Spendenaufruf Rifugio Como

 


 

Am Sonntag, 14. Februar 2021 brannte das Rifugio in Como bis auf die Mauern ab. Zum Glück konnten alle Hunde durch das dort lebenden Ehepaar gerettet werden.

 

Alles, wie Leinen, Näpfe, Hundekörbe, etc. wurden Opfer des Feuers. Da wir seit Jahren Diana persönlich kennen und auch wissen wie vielen Hunden sie aus schrecklichen Canile rausholt um ihnen noch ein schönes Leben schenken zu können, sehen wir es als unsere Pflicht, all diesen wunderbaren Menschen, welche sich für die Tiere in Not einsetzen, zu helfen.

 

Jede Spende zählt - Sie können direkt auf das Spendenkonto von "Amici per un pelo" (s. nachfolgender Printscreen) oder auf unser Spendenkonto mit dem Vermerk "Como" überweisen.

 

Wir danken euch allen für eure Hilfe und Unterstützung!

Carmen Gieriet

Präsidentin SOS Strassenhunde

 

+