Salvo


 

 

Dieser arme Hund wurde angefahren und 3 Tage auf der Strasse bei Regen und Kälte liegengelassen bis jemand bemerkte, dass der Hund noch am Leben war. Er wurde in die Klinik gebracht wo er drei Frakturen an den Beinen hatte welche jetzt operiert wurden. In zwei Beinen wurde Platten mit Schrauben eingesetzt, welche dann bei zusammenheilen wieder entfernt werden müssen. Die Kosten des zweiten Eingriffes sind wir am abklären, ob die Gemeinde die Kosten übernimmt, ansonsten werden wir einen Spendenaufruf starten, um dieser gebeutelten Seele auch helfen zu können. 

 

Salvo heisst “gerettet”wir werden nicht zulassen, dass dieser Hund in ein schlimmes Canile Lager deportiert wird und suchen daher für diesen armen Kerl ein für immer Zuhause, wo er endlich ein glückliches und sorgenfreies Leben führen kann.. Bis zu seiner Ausreise werden wir ihn in eine private Pension unterbringen, damit seine Knochen wieder gut zusammenwachsen und er keine Infektionen bekommt. Diese Kosten wird unser Verein übernehmen.

 

Wer Salvo mit einer Spende helfen möchte, kann dies gerne auf unser Spendenkonto PC 30-289750-0 mit dem Verwendungszweck “Salvo” tun.

 

Allen die uns hier unterstützen danken wir von ganzem Herzen!!